Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Thomas Rachel gratuliert Sparkasse Düren zur Auszeichnung als Ausbildungs-Ass

eingestellt von Oliver Schmitz-Kramer am 12. April 2018

Die Auszubildenden bei der Sparkasse Düren können stolz sein: Sie absolvieren ihre Ausbildung in einem der besten Ausbildungsbetriebe Deutschlands. Schließlich wurde die Sparkasse mit dem Ausbildungs-Ass 2017 in Silber ausgezeichnet und gehört somit zu den besten Ausbildern Deutschlands.
 
Zu dieser Auszeichnung gratulierte auch Thomas Rachel, Mitglied des Deutschen Bundestages und Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung. Bei einem Vor-Ort-Termin in der Sparkasse Düren überzeugte er sich persönlich vom prämierten Ausbildungskonzept.
 
„Ausbildung schafft Chancen“, erklärt Thomas Rachel. Mit einer guten Ausbildung habe man nach der Schule die Möglichkeit, ins Berufsleben reinzufinden. „Und das, was die Sparkasse Düren in dem Bereich leistet, ist hervorragend. Sie schafft Lebens- und Berufsperspektiven für junge Leute.“ Anerkennung erhielt die Sparkasse auch für ihren Fokus auf digitale Ausbildungsinhalte. „Digitalunterstütztes Lernen ist die Zukunft“, so Rachel, „Schön, dass die Sparkasse Düren hier schon so weit vorangeschritten ist.“
 

Auf das veränderte Lernverhalten eingestellt

Die Sparkasse Düren lege großen Wert auf die Themen Ausbildung und Weiterbildung, betonte Uwe Willner, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Düren: „Das Wichtigste, was wir als Sparkasse Düren haben, sind die Kolleginnen und Kollegen. Sie sind das Kapital für eine erfolgreiche Zukunft der Sparkasse.“
 
„Wir sind stolz, diese Auszeichnung erhalten zu haben“, zeigt sich Denise Hinz, Ausbilderin bei der Sparkasse Düren erfreut. „Mit dem Ausbildungskonzept, wie wir es seit dem vergangenen Jahr durchführen, kombinieren wir digitale Ausbildungsinhalte mit Persönlichkeitsfördernden Maßnahmen, und haben uns so auch auf das veränderte Lernverhalten der Auszubildenden eingestellt.“
 
Maßgeblicher Baustein im neuen Ausbildungskonzept ist der Einsatz von „Prüfungs.TV“: Über diese Plattform können die Auszubildenden auf eine umfangreiche Sammlung an Erklärvideos zurückgreifen. Zu diesem Zweck stellt die Sparkasse Düren ihren Nachwuchskräften iPads, über die sie multimediale Lerninhalte ¬unabhängig von Ort und Zeit zum Selbststudium abrufen können.
 

„Schönes wechselseitiges Miteinander“

Stellvertretend für die Auszubildenden der Sparkasse Düren, stellte Lina El Jarani Herrn Rachel das Video-Lernangebot vor. Außerdem gab die junge Sparkassen-Kollegin einen Einblick in den Arbeitsalltag der Azubis bei der Sparkasse Düren: „Es ist ein schönes wechselseitiges Miteinander. Die erfahrenen Kolleginnen und Kollegen geben uns gerne ihr Wissen weiter was Fachwissen und den Umgang mit Kunden anbelangt. Im Gegenzug helfen wir Jungen gerne bei Fragen zu den digitalen Angeboten der Sparkasse – in denen wir uns gut auskennen – weiter. Dazu zählen u.a. die Sparkassen-Apps und innovative Funktionen, wie z.B. Kwitt.“
 
Die Sparkasse Düren nimmt immer gerne Bewerbungen auf Ausbildungsplätze zur Bankkauffrau/-mann entgegen. 

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Online-Bewerbung finden Interessenten unter: www.cleversetztaufrot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.